Artharia :: Das offizielle Wiki

[[huetten:anbau:baumeister]]


Seiten-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Benutzer-Werkzeuge

Anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in das Formular unten ein, um sich anzumelden. Bitte beachten Sie, dass dafür „Cookies“ in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers erlaubt sein müssen.

Anmelden

Sie haben noch keinen Zugang? Hier registrieren: Registrieren

Passwort vergessen? Fordere ein neues an: Setze neues Passwort




Baumeister

Jede Stadt benötigt mittelfristig gesehen einen Baumeister. Mit dem Baumeister ist es möglich, die Häuser der Mitbürger in der Stadt zu reparieren. Diese zerfallen nämlich jeden Tag immer ein Stückchen weiter und auch im Krieg können Sie durch feindliche Kriegsmaschinerien beschädigt werden. Neben dem Bürgermeister und Bürgern mit Häusern der höchsten Ausbaustufe ist der Baumeister der einzige, der Renovierungen von Häusern durchführen kann. Der Kunde, der sein Haus renovieren will, stellt dem Baumeister ein Angebot in seinen Sitz, in dem er angibt, wie viele Münzen er für eine bestimmte Reparatur zu zahlen bereit ist. Der Baumeister muss, sofern er das Angebot annimmt, eine von der Reparaturgröße abhängige Menge an Lehm und Ton aufbringen, um die Zerfallsquote des Hauses zu senken. Der wird beim Baumeister als Aktion ausgeführt und dauert eine gewisse Zeit, die ebenfalls von der Reparaturgröße abhängt. Bricht der Baumeister den Auftrag ab, so erhält der Auftraggeber sein ganzes Geld zurück, der Baumeister allerdings nur 50% seiner Aufwendungen. Der Auftraggeber muss die Auftragssumme bei Auftragserteilung und bei Angebotsannahme bar auf der Hand haben. Es reicht nicht, wenn das Geld auf einem Bankkonto liegt.

Baumeister können im Auftrag der Bürgermeister ihrer Stadt Kriegsmaschinen bauen. Barracke renovieren steigert Stärke und Zähigkeit.

Tipps

  • Baumeister sind vor allem in Kriegszeiten sehr gefragt, da die Häuser der Stadt durch Kriegsmaschinen beschädigt werden und niemand sein Haus zerstören lassen will
  • Da die Häuser täglich um ein Stück zerfallen, wird es immer und in jeder Stadt eine Nachfrage nach Baumeistern geben, achte also auf Angebotsengpässe oder Nachfrageüberschüssen
  • Achte immer auf den Angebotspreis und wäge es mit dem Aufwand an Lehm und Ton ab
  • Sammle das benötigte Lehm und Ton entweder selber oder versuche, dich an einen Händler oder Berufssammler zu wenden
  • Du kannst dir auch Lehm und Ton als Anzahlung für Aufträge geben lassen, falls gerade ein Mangel daran besteht.
  • Beachte immer die Steuersätze und rechne gegebenenfalls Ausgaben an die Aktionäre ein, damit du kein Verlustgeschäft führst!

Materialverbrauch Hütten-Renovierung

Reperaturdauer: 6 Minuten pro %-Zerfall

%-Zerfall LehmTon
1-2 1 1
3-4 2 1
5 2 2
6-8 3 2
9 4 2
10 4 3
11-13 5 3
14 5 4
15-17 6 4
18 7 4
19 7 5
20-22 8 5
23-25 9 6
26 10 6
27-2810 7
29-3111 7
32-3312 8
34-3613 8
37-3914 9
40 15 9
51 21 13
80 29 18